Externe SSD Festplatte

Produkt Suche
 
Mehr Optionen...
Kategorien
Ratgeber
Artikel JAN2

Seit einiger Zeit drängen immer mehr Solid State Drive (SSD) Festplatten auf den Markt. Diese Technologie basiert auf einer technischen Neuerung. In herkömmlichen Festplatten (HDD = Hard Disk Drive) wird die Information mit Hilfe von einzeln ausgerichteten Magneten gespeichert. Auf einer rotierenden Scheibe werden die Daten über einen Schreibe – und Lesekopf ausgewertet, beziehungsweise die Scheibe wird beschrieben. Der Geschwindigkeit sind dabei natürliche Grenzen gesetzt. So kann die Festplatte nur so schnell arbeiten, wie die Mechanik der Festplatte es zulässt. Die Verbindung zu Festplatte und der Cache spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Das sogenannte Festzustand – Laufwerk (SSD) hat im Grunde genommen die gleichen Anschlüsse wie eine herkömmliche Festplatte. Mittlerweile gibt es von verschiedenen Herstellern schon eine externe SSD Festplatte. Eine externe SSD Festplatte kann genauso wie eine herkömmliche Festplatte über USB oder direkt über SATA, falls verfügbar, angeschlossen werden. Eine SSD Festplatte kommt im Gegensatz zu einer magnetischen Festplatte ohne rotierende und bewegliche Teile aus. Dadurch können die Zugriffszeiten erheblich verkürzt werden. Im Vergleich ist eine interne oder auch externe SSD Festplatte beim Schreiben bis zu 3 Mal und beim Lesen bis zu 17 Mal schneller als die Technologie der Vorgänger. Außerdem werden Datenübertragungsraten bis 500 MB pro Sekunde ermöglicht. Voraussetzung hierfür ist natürlich der geeignete Anschluss der Hardware am Computer, denn es hilft die schnellste Festplatte nichts, wenn durch die Datenleitung nicht genügend Informationen übertragen werden können. Das innere einer SSD Festplatte muss man sich wie ein großer USB Stick vorstellen. Die Information wird auf Speicherchips gespeichert.

Die neue Generation der Festplatten bietet viele Vorteile. Zum einen wären solche Festplatten viel unempfindlicher gegen Stöße und anderen Einwirkungen von außen. Darüber hinaus verbraucht diese neue Technologie viel weniger Leistung als Festplatten mit dem gleichen Speichervolumen. Der Größte Nachteil der Festplatte ist wohl der aktuell hohe Preis, da diese Technologie in Festplatten noch recht neu ist. Mit steigenden Absatzzahlen wird der Preis jedoch auch sinken.

Eine Externe SSD Festplatte bietet also viele Vorteile.

Umsetzung: X4d Media